Domain – Markenrechte bei der Suche beachten!

Domainname und Markenrecht

Das größte Schreckgespenst unter den Besitzern und Betreibern von Domains ist die Abmahnung. Einige Fehlerquellen lassen sich bereits bei der Wahl der Domain vermeiden. Ob ein Name ein Markenrecht verletzt, ist manchmal nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Niemand kann jede vorhandene Marke kennen. Ähnlich schwierig sind Domainnamen, die auf einen Tippfehler des Besuchers setzen. Hier ein Überblick, was bei dem Namen einer Domain geht und was Du lieber lassen solltest. Schließlich geht es bei der Abmahnung nicht nur um die hohen Kosten, die durch Abmahnanwälte eingetrieben werden sollen. Es droht auch der Verlust der Webseite.

Domain-Name
Markenrecht beachten

Notorische Bekanntheit und Markenrecht

In erster Linie werden Begriffe beziehungsweise Marken durch eine Eintragung beim Patent- und Markenamt geschützt. Dieses Amt befindet sich in München und nimmt Markeneintragungen in bestimmten Klassen oder Kategorien vor. Die Marke ist dann normalerweise nur in dieser einen Kategorie geschützt. Willst Du also zum Beispiel Lampen unter einem Markennamen wie dem des bekannten Gummibärchenherstellers verkaufen, ist das im Hinblick auf diese Markeneintragung erst einmal kein Problem. Doch hier greift noch eine weitere Regel, und zwar die notorische Bekanntheit. Ist eine Marke national und international derartig bekannt, gilt sie als notorisch bekannt und sollte nicht verwendet werden. Im Streitfalle wird eine derartige alte und bekannte Marke mit Sicherheit bei den Gerichten ihr Recht bekommen. Du würdest (zu Recht) als Trittbrettfahrer zur Herausgabe oder Löschung Deiner Domain gezwungen sein.

Bekannte Marken
Berühmte Marken nie!

Vertippt oder unlauterer Wettbewerb


Es hat nichts mit Feigheit zu tun, wenn Du lieber auf einen bestimmten Domainnamen verzichtest. Du willst mit der Domain schließlich auch einen gewissen geschäftlichen Erfolg verknüpfen, da braucht es Fingerspitzengefühl. Und zwar von Beginn an. Daher müssen vor der Domainnamen Registration einige Prüfungen erfolgen. Das Mindeste ist ein Blick in die Suchergebnisse bei Google. Fragt Google dann sofort: “Meintest du … “ könnte es sich um eine Vertipper Domain handeln. Viele große Unternehmen haben zwar inzwischen schon einen Teil der möglichen Vertipperdomains selbst registriert. Doch es gibt unzählige Varianten und einige sind immer noch im Umlauf.

Ob es nun Omazon oder Abay sind, derartig offensichtliche Vertipper sind nicht geeignet. Darauf kann keine gute Seite aufgebaut werden, die das eigene Unternehmen widerspiegeln soll. Ganz nebenbei urteilen die Gerichte hier unter Umständen sehr hart und sehen die absichtliche Registrierung einer Vertipperdomain als unlauteren Wettbewerb an. So wird diese Verletzung von Markenrechten gleich doppelt geahndet.

Werktitel sind geschützt
Werktitel sind geschützt

Filme – Serien – Bücher – Werktitel meiden

Zeitschriften und Bücher oder Filme und Serien gelten als geschäftliche Bezeichnungen und sind so ebenfalls geschützt. Der Schutz eines Titels ist zwar schneller und einfacher zu realisieren, greift dafür aber nicht so tief wie das Markenrecht. Im Grunde kann hier nur abgemahnt werden, wenn zwischen Domain und Werktitel eine Verwechslungsgefahr besteht.

Den Titel Scarface solltest Du also nicht für die Domain eines Schönheitschirurgen wählen. Willst Du auf diesem Domainnamen jedoch eine Hobbyseite aufziehen, die das Schnitzen von Holzmasken erklärt, könnte die Sache gut gehen. Doch selbst wenn keine Verwechslungsgefahr besteht, solltest Du generell von derartigen Spielen lieber die Finger lassen. Wie gesagt, die Domain soll Dein Unternehmen spiegeln und repräsentieren, da macht es einfach keinen Sinn, gleich mit Ärger anzufangen.

Domainname und Fantasie
Domainname und Fantasie

Fantasie ist besser als verletztes Markenrecht

Ist Dein Startup noch jung und unbekannt, stehen Dir alle Möglichkeiten offen. Du willst urbane stylishe Mode verkaufen, dann konzentriere Dich auf einen Fantasiebegriff für die Domain. Urbanique.de würde für Mode sicher ähnlich gut passen, wie für Loungemöbel oder Stadtvillen. So gibt es für alle Probleme eine Lösung. Gleichzeitig hebt sich Dein Unternehmen sehr nachhaltig von der Masse der Domains im Netz ab.

Wir haben es letzte Woche schon angesprochen, der Name sollte möglichst nicht zu lang, aber dennoch aussagekräftig und prägnant sein. Die Domain “dekorieren” oder “Dekor” ist bereits vergeben? Dann bietet sich ebenfalls eine Variante wie decory.de an. In der deutschen Sprache kommt der Begriff zwar nicht vor, trotzdem weiß jeder, worum es geht.

Reiseseite - idylls.de
Reiseseite – idylls.de

Bei dem Thema Reise ist es noch schlimmer. Hier ist wirklich jeder einigermaßen klare Name für die Domain seit Jahren schon vergriffen. Meist hilft auch warten nicht, denn diese Domains gehen für enorme Summen an die nächsten Besitzer über. Willst Du also ein Reiseportal aufbauen oder Reisen verkaufen, hilft Dir wieder die Fantasie oder die englische Sprache. Wie wäre es also mit der Seite idylls.de? Die Besucher Deiner Seite fühlen sich bereits bei dem idyllischen Begriff entspannt!

 

abc- praktischer Zusatz
abc- praktischer Zusatz

abc- oder projekt- – Varianten für eine tolle Domain

Fantasienamen passen nicht zu Deiner Firma? Dann gibt es eine weitere Lösung, um an eine aussagekräftige Domain zu kommen. Gerade im Handwerk sind die Begriffe Klempner oder Heizung natürlich längst vergriffen. Willst Du aber trotzdem Deinen Unternehmenszweck genau im Domainnamen darstellen, bietet es sich an, einen kleinen Zusatz davorzusetzen.

abc-heizung.de
abc-heizung.de

Zum Beispiel abc-klempner.de oder abc-heizung.de bieten dann den klaren knappen Begriff und noch einen kleinen weiteren Vorteil. Wer vor Ort einen Heizungsinstallateur oder einen Friseur sucht, der schaut oft noch zusätzlich in die gelben Seiten. Hier rutscht Dein Salon abc-friseur.de natürlich sehr weit nach oben. Auch der Landschaftsgärtner, der sich die Seite abc-gartenbau.de oder abc-garten.de geschnappt hat, wird sicher sowohl im Web als auch in den gelben Seiten schneller gefunden. Ein doppelter Gewinn also, zumal der Begriff “abc” andeutet, dass sich der Seitenbetreiber in dem jeweiligen Fach wirklich umfassend auskennt.

abc-kfz.de / abc-pkw.de
abc-kfz.de / abc-pkw.de

Ob es der Kfz-Mechaniker mit der Domain abc-kfz.de oder abc-pkw.de ist oder der Makler, der sich von seinen Konkurrenten mit der Domain abc-immobilie.de absetzt, sie alle haben in jedem Fall einen kleinen feinen Vorsprung. Mit dem Vorsatz “Projekt” rückst Du zwar nicht im Alphabet auf, doch Du machst mit Deinem projekt-center.de oder dem projekt-medien.de klar, worum es geht. Hier ist der Vorteil zusätzlich in der Vermittlung von Vertrauen, die der Begriff Projekt ausstrahlt.

Ihr ahnt es, auch diese Beispiele aus dem Beitrag gibt es bei uns im abc-domainkauf.de:

abc-klempner.dedecory.deprojekt-center.de
abc-heizung.deidylls.deprojekt-medien.de
abc-friseur.deurbanique.de
abc-immobilie.de
abc-garten.de
abc-gartenbau.de
abc-kfz.de
abc-pkw.de

In unserem Überblick über die .DE-Domains findest Du noch weitere abc- Domains. Sollte eine Domain dort nicht vermerkt sein, frag einfach kurz bei abc@abc-texte.de nach. Vielleicht haben wir sie bereits für Dich zurückgelegt. Auf Wunsch gibt es die Domain auch fertig projektiert bei uns.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


52 − = 48

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen